Tötet Lysol Bettwanzen? Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie es verwenden

Eines der häufigsten Reinigungsmittel, um Keime und Bakterien loszuwerden, ist Lysol. Es wird sogar gesagt, dass das Produkt Bugs einschließlich der gemeinsamen Haushalt Bettwanzen töten könnte. Es gibt viele Spekulationen über die Fähigkeiten des Produkts. Könnte Lysol wirklich Bettwanzen töten? Oder ist es nur eine andere Haushaltsgeschichte? Wir sind hier, um die Kraft von Lysol herauszufinden.

Kann Lysol Bettwanzen töten?

Wie jedes andere Reinigungsmittel kann Lysol Bettwanzen töten, wenn sie Kontakt haben und mit Lysol getränkt sind. Das Sprühen einer kleinen Menge würde nicht viel bewirken. Die Bettwanzen würden das Produkt einfach ignorieren, nachdem es bereits getrocknet ist. Die Wirksamkeit von Lysol Spray wird reduziert, sobald es bereits ausgetrocknet ist.

Lysol enthält chemische Inhaltsstoffe, die Bettwanzen loswerden können. In den meisten Fällen kann der Schädling in chemisch besprühten Bereichen nicht überleben. Denken Sie daran, dass sich Bettwanzen verstecken, sobald sie den Duft von Lysol riechen, was es auch zu einem guten Abwehrmittel macht.

Bettwanzen abzuwehren, um sie loszuwerden, ist eine der Anwendungen von Lysol. Es kann auch Eier und Larven von Bettwanzen töten.

Kann Lysol Bettwanzen schnell und sicher töten?

Es ist sehr wichtig, die Bettwanzen vor dem Sprühen von Lysol zu dämpfen. Ohne Dämpfen kann das Spray sofort verdampfen. Es ist am besten, mehrere Strategien zu verwenden, um die Bettwanzen loszuwerden, die Ihr Haus befallen. Aber unterschätzen Sie niemals die Kraft des Lysol-Sprays, um die Bettwanzen zu töten.

Was ist Lysol? Warum tötet es Bettwanzen?

Über www.danisejurado.com

Lysol ist ein Markenname eines Reinigungs- und Desinfektionsmittels von Reckitt Benckiser. Benzalkoniumchlorid ist der Wirkstoff in Lysolprodukten. Das Produkt konzentriert sich auf Reinigungslösungen für harte und weiche Oberflächen, Händewaschen und Luftbehandlungen. Es enthält Alkohol wie Ethanol und Isopropyl, der zur Desinfektion und Geruchsentfernung verwendet wird.

Das Produkt wird zur Reinigung von Küchenoberflächen und Badezimmern verwendet. Es wird auch verwendet, um die Luft zu reinigen und sie gut riechen zu lassen. Aber könnte es wirklich Bettwanzen töten und verhindern, dass sie sich ausbreiten?

Wie man Lysol verwendet

Der Befall von Bettwanzen kann Ihnen wirklich schlaflose Nächte bereiten. Hier sind die Schritte zur Verwendung von Lysol Spray, um den Befall loszuwerden.

  • Schritt 1: Reinigen Sie alle Würfe so weit wie möglich.

  • Schritt 2: Verwenden Sie einen Staubsauger, um Bettwanzen einschließlich Eier und Larven zu entfernen.
  • Schritt 3: Matratzen und Kissen sicher umhüllen.
  • Schritt 4: Spray die Lysol zu töten bett bugs, eier und larven.
  • Schritt 5: Sprühen Sie auf Risse und Spalten, in denen sich Bettwanzen normalerweise verstecken.

Gesundheit und Sicherheit

Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Lysol, da es chemische Inhaltsstoffe enthält, die für Ihre Gesundheit gefährlich sein können. Lysol enthält denaturiertes Ethanol, das Ihre Augen oder die Schleimhaut des Auges schädigen und schädigen kann. Es kann auch das zentrale Nervensystem beeinflussen, wenn es eingenommen oder eingeatmet wird.

Verwenden Sie Lysol nur, wenn Kinder und Haustiere nicht mit der Chemikalie in Kontakt kommen können, da dies auch zu Schäden führen kann. Es kann schwerwiegende Gesundheitszustände wie Bronchitis, Lungenödem oder Krebs verursachen.

Professionelle Kammerjäger sollten immer um Hilfe oder Rat bei der Begasung Ihres Hauses oder Büros gebeten werden. Suchen Sie die Hilfe eines geschulten Experten, um spätere Probleme zu vermeiden.

Lysol Alternativen und Hausmittel

Waschen von Stoffen

Alle Kleidungsstücke, die mit den Bettwanzen in Kontakt kommen, sollten ordnungsgemäß mit heißem Wasser gewaschen werden. Bettwanzen können heißem Wasser nicht standhalten und es gilt als der einfachste Weg, Bettwanzen zu töten.

Staubsauger benutzen

Versuchen Sie, Computer, Tische und andere Möbel abzusaugen. Der unzugänglichste Ort, an dem sich Bettwanzen gerne verstecken, sind Risse und Spalten, daher müssen diese Stellen mit einem Staubsauger abgesaugt werden

Wischen Sie alle Bereiche ab

Wischen Sie alle Oberflächen mit Lysol-Tüchern oder einem Reinigungsmittel ab. Verwenden Sie Desinfektionsmittel, um jedes letzte Stück der lästigen Bettwanzen zu entfernen.

Heißer Dampf

Sie sind nicht in der Lage, in Matratzen zu reinigen, diese könnten sein, wo die Eier der Bettwanzen gelegt werden. Verwenden Sie also einen Dampfgarer, um das Ei einschließlich der Larven abzutöten. Die Eier und Larven können heiße Dämpfe nicht überleben.

Umhüllen von Matratzen und Kissen

Bei richtiger Ummantelung von Matratzen und Kissen können die Bettwanzen keine Fluchtwege finden. Es verhindert auch Bisse aus dem Gesichts- und Nackenbereich.

Sprühen von Isopropylalkohol

Es wird helfen, infizierte Bereiche zu reinigen. Sie können Isopropylalkohol in Bereichen sprühen, in denen Bettwanzen gedeihen, und Sie werden sicherlich in der Lage sein, diese Kreaturen und ihre Eier für immer auszurotten.

Teebaumöl oder Lavendelöl

Baum öle sind stark und stechend in geruch und wird halten bett bugs weg von ihrem bett. Während Lavendelöl aufgrund seines Geruchs oder Geschmacks des Krauts auch Bettwanzen abstößt.

Kieselgur

Der Hauptbestandteil der Kieselgur sind die winzigen Algenfossilien. Die gezackten Ränder der Käfer sterben durch übermäßige Blutung.

Abschließend

Das Sprühen von Lysol kann eine sehr gute Methode sein, Bettwanzen zu töten, aber es ist nicht 100% sicher, dass es die Arbeit erledigen wird. Es wird nur Bettwanzen töten, wenn es direkt von Lysol besprüht wurde. Seien Sie vorsichtig beim Sprühen von Lysol in Ihrem Haus, da dies zu Atemwegserkrankungen und sogar Krebs führen kann. Sie haben die Möglichkeit, eine Latexmatratze zu bekommen, von der bekannt ist, dass sie resistent gegen Bettwanzen ist. Oder wenn Sie keine Latexmatratze bekommen möchten, gibt es natürliche Hausmittel, um zu verhindern, dass Bettwanzen Ihr Zuhause befallen. Stellen Sie immer sicher, dass Sie die Bettwanzeneier abtöten, um zu verhindern, dass sie wachsen und eine neue Generation bilden.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.