Pimento Frischkäse Fettbomben

Zum Rezept springen Rezept drucken

  • Für später anheften
 Frischkäse-Fettbomben

Piment-Frischkäse-Fettbomben sind nussig, käsig und machen süchtig! Diese kleinen käsigen Bälle brauchen nur ein paar Minuten, um sich vorzubereiten und einen dekadenten kohlenhydratarmen Snack zuzubereiten.

 Platte mit Piment-Frischkäse-Fettbomben

Diese hausgemachten Piment-Frischkäse-Fettbomben sind meine neue Snack-Obsession!

Sie treffen alle richtigen Noten … sie sind cremig, ein wenig salzig, definitiv käsig und sie haben ein bisschen Crunch. So ziemlich alles, was ich an einem kohlenhydratarmen Snack liebe (besonders wenn Sie eine ketogene Diät einhalten)!

Das Beste ist, dass ich im Allgemeinen alle Zutaten zur Hand habe – Käse, Mayonnaise, ein kleines Glas Pimentos und Pekannüsse.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht … was ist Pimentkäse?

Dieses erstaunliche Essen ist ein Grundnahrungsmittel der südlichen Küche, das aus Käse, Mayonnaise und Pimentos (geröstete rote Paprika) hergestellt wird. Es kann glatt oder klobig sein, und Sie können es auf Crackern, als Dip für Gemüse oder zu einem Wrap oder Sandwich genießen.

Vollständige Offenlegung, es ist NICHT das Zeug, das in einem Glas kommt. Ich spreche von echtem, leckerem, hausgemachtem Pimentkäse.

Und wenn Sie es in eine Fettbombe verwandeln, ist es einfach unschlagbar zu naschen!

Wie man Piment-Frischkäse-Fettbomben herstellt

Die besten Snacks sind diejenigen, die einfach zuzubereiten sind. Für dieses Rezept kombinieren Sie einfach die Zutaten, kühlen die Mischung, formen dann die Kugeln und rollen sie in die gehackten Pekannüsse! Hier sind die Schritt-für-Schritt-Details:

Schritt 1: Reiben Sie den extra scharfen und scharfen Cheddar-Käse und geben Sie ihn in eine kleine Küchenmaschine oder eine große Rührschüssel.

Schritt 2: Die Pimentos trocken tupfen und in die Schüssel geben. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, reservieren Sie 1 Esslöffel Pimentos.

Schritt 3: Frischkäse, Mayonnaise, Zwiebelpulver, Pfeffer, Salz, Apfelessig und scharfe Sauce hinzufügen. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, verarbeiten Sie sie glatt und rühren Sie dann die restlichen 1 EL Pimentos ein. Wenn Sie eine Schüssel verwenden, rühren Sie die Mischung um, bis sie gut vermischt ist.

 Käsemischung in einer Schüssel für den hausgemachten Pimentkäse.

Schritt 4: Etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 5: Die gehackten Pekannüsse auf einem kleinen Teller verteilen.

Schritt 6: Schöpfen Sie einen Esslöffel der Mischung und rollen Sie sie zwischen Ihren Handflächen zu einer Kugel.

Schritt 7: Den Ball in die gehackten Pekannüsse rollen, bis er bedeckt ist.

Schritt 8: Wiederholen Sie dies, bis Sie die gesamte Pimentkäsemischung verwendet haben. Sie sollten mit ungefähr 8 Bällen enden.

 hausgemachter Pimentkäse in Pekannüssen gerollt

Mit dem Käse arbeiten

Ich weiß, es ist verlockend, sich ein bisschen Arbeit zu sparen und vorgeriebenen Käse zu verwenden… aber glauben Sie mir, es lohnt sich, Ihren eigenen zu reiben!

Vorgeriebener Käse ist trockener, daher wird die Textur dieser Piment-Fettbomben nicht ganz richtig ausfallen. Sie müssen den Cheddar selbst reiben, um die verträumte, cremige Textur zu erhalten, die diesen Snack so unglaublich macht.

Ich verspreche dir, du wirst so froh sein, dass du es getan hast!

Muss man Keto sein, um Fettbomben zu essen?

Wenn Sie von der ketogenen Diät gehört haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass es sich um eine kohlenhydratarme, fettreiche Art des Essens handelt. Indem Sie Ihre Kohlenhydrate drastisch einschränken, trainieren Sie Ihren Körper, um stattdessen Fett für Kraftstoff zu verbrennen.

Fettbomben beziehen sich auf kleine Bissen, die reich an Fett sind. Sie können süß oder herzhaft sein und sind beliebte Snacks für diejenigen, die eine Keto-Diät einhalten.

Wenn Sie nicht Keto sind, können Sie immer noch Fettbomben in Maßen genießen! Stellen Sie sicher, dass Sie sie in Ihre Makros für den Tag einbeziehen.

Lagerung

Diese Fettbomben aus Pimentkäse sind ein großartiger Snack, den Sie die ganze Woche über zur Hand haben können.

Nach der Zubereitung können Sie sie bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie bereit sind, einen zu genießen, empfehle ich, ihn vor dem Essen etwa 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen zu lassen. Dies verstärkt wirklich alle erstaunlichen Aromen im hausgemachten Pimentkäse!

Mehr gesunde Keto Fat Bomb Rezepte

Ich folge selbst keiner ketogenen Diät, aber ich liebe es, meinen Essensplänen gesunde Keto-Rezepte hinzuzufügen. Wenn Sie mehr kohlenhydratarme, fettreiche Inspiration suchen, schauen Sie sich diese leckeren Fettbombenrezepte an:

  • Erdbeer-Kokosfettbomben
  • Erdnussbutter-Fettbomben
  • Schokoladen-Keto-Fettbomben

Sie können auch meine Zusammenfassung der besten Rezepte für Keto-Fettbomben lesen!

Wenn Sie dieses Rezept ausprobiert haben, vergessen Sie bitte nicht, mir mitzuteilen, wie es Ihnen gefallen hat, und bewerten Sie das Rezept in den Kommentaren unten!

Rezeptkarte

Piment-Frischkäse-Fettbomben

Piment-Frischkäse-Fettbomben sind nussig, käsig und machen süchtig! Diese kleinen käsigen Bälle brauchen nur ein paar Minuten, um sich vorzubereiten und einen dekadenten kohlenhydratarmen Snack zuzubereiten.
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Abkühlzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten

Autor:Christel Oerum
Portionen:8

4.75 von 8 Stimmen

Drucken

  • Stift

Zutaten

  • ▢ ¼ Tasse Frischkäse (weich)
  • ▢ 1 Tasse extra scharfer Cheddar-Käse (gerieben)
  • ▢ 1 Tasse scharfer Cheddar-Käse (gerieben)
  • ▢ 1 ½ EL. mayonnaise
  • ▢ 3 ½ EL. gehackte Pimentos (abgetropft)
  • ▢ ¼ TL. zwiebelpulver
  • ▢ 1/8 TL. schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • ▢ 1/8 TL. salz
  • ▢ 1 TL. apfelessig
  • ▢ ½ TL. scharfe Soße
  • ▢ 1 Tasse geröstete Pekannüsse (gehackt)

Anleitung

  • Den extra scharfen und scharfen Cheddar-Käse reiben und in eine kleine Küchenmaschine oder eine große Rührschüssel geben.
  • Die Pimentos trocken tupfen und in die Schüssel geben. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, reservieren Sie 1 Esslöffel Pimentos.
  • Frischkäse, Mayonnaise, Zwiebelpulver, Pfeffer, Salz, Apfelessig und scharfe Sauce hinzufügen. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, verarbeiten Sie sie glatt und rühren Sie dann die restlichen 1 EL Pimentos ein. Wenn Sie eine Schüssel verwenden, rühren Sie die Mischung um, bis sie gut vermischt ist.
  • 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Die gehackten Pekannüsse auf einem kleinen Teller verteilen.
  • Schöpfen Sie einen Esslöffel der Mischung und rollen Sie ihn zwischen Ihren Handflächen zu einer Kugel.
  • Rollen Sie den Ball in die gehackten Pekannüsse, bis er bedeckt ist.
  • Wiederholen Sie dies, bis Sie die gesamte Pimentkäsemischung verwendet haben. Sie sollten mit ungefähr 8 Bällen enden.

Rezeptnotizen

Dieses Rezept macht 8 Fettbomben. Jede Portion ist 1 Fettbombe. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren eigenen Cheddar reiben. Vorgeriebener Cheddar ist trockener und gibt Ihnen nicht die gleiche cremige Textur. Diese Fettbomben können bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wenn Sie bereit sind, einen zu genießen, empfehle ich, ihn vor dem Essen etwa 10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen zu lassen.

Nährwertangaben pro Portion

Nährwertangaben
Piment Frischkäse Fettbomben
Menge pro Portion
Kalorien 247Kalorien aus Fett 200
% Tageswert*
Fett 22.2g34%
Gesättigte Fettsäuren 4.8g24%
Transfett 0g
Mehrfach ungesättigtes Fett 4,2 g
Einfach ungesättigtes Fett 6,7 g
Cholesterin 31,4 mg 10%
Natrium 233,2 mg 10%
Kalium 75,8 mg 2%
Kohlenhydrate 3.5g1%
Faser 1.4g6%
Zucker 0.9g1%
Eiweiß 9.7g19%
Vitamin A 500IU10%
Vitamin C 6.4mg8%
Kalzium 292mg29%
Eisen 0.5mg3%
Nettokohlenhydrate 2.1 g
* Prozent Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Kurs: Vorspeise, Snack
Küche: Amerikanisch
Schlagwort: cream cheese fat bombs, homemade pimento cheese, ketogenic

Hast du dieses Rezept gemacht?Klicken Sie hier, um einen Kommentar zu hinterlassen & Sternebewertung!
  • Facebook9
  • Zwitschern
  • Pinterest390
  • E-Mail

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.