Mackinac Island Tour

Zeitreise zum Kronjuwel

Fort Mackinac

Bekannt als das Kronjuwel von Michigan, ist Mackinac Island eine der wenigen Gemeinden ihrer Art, in denen Kraftfahrzeuge verboten sind. Fahrräder und Pferdekutschen bringen Sie zu den Naturwundern und der atemberaubenden Schönheit der Insel. Fähren sind der einzige Weg, um nach Mackinac Island zu gelangen, aber dies ist eine ideale Gelegenheit, sich zu entspannen und die natürliche Pracht der Straße von Mackinac zu genießen.

Drei Fährgesellschaften bedienen die 15-minütige Fahrt von Mackinaw City nach Mackinac Island. Arnold Line, Shepler’s und Star Line fahren alle 15 – 30 Minuten in der Saison und jede Stunde in der Nebensaison. Sobald Sie auf Mackinac Island angekommen sind, lassen Sie sich von Ihren Sinnen in die viktorianische Zeit zurückversetzen. Für Reisende, die zum ersten Mal auf die Insel kommen, empfehlen wir eine Kutschfahrt mit Chauffeur. Touren sind in der Regel 2 Stunden lang mit Highlights von besonderen Sehenswürdigkeiten. Auf den meisten Touren sind Stopps in Surrey Hill, Arch Rock, Fort Mackinac und dem Grand Hotel enthalten.

Fahrräder & Pferde

Mieten Sie nach Ihrer Tour ein Fahrrad oder Pferd und besuchen Sie die Orte, an denen Sie besonders interessiert waren. Ist es schon Mittag? Ein beliebter Ort ist der französische Außenposten an der Grand Avenue. Von der Außenterrasse genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf das Grand Hotel. Nippen Sie an Ihrem Lieblingsgetränk und stellen Sie sich die Pracht des viktorianischen Zeitalters vor, als die Damen und Herren über die längste Veranda der Welt schlenderten. Oder besuchen Sie die Horns Bar an der Main Street. Sie haben eine große Auswahl an mexikanischen Gerichten. Für einen besonderen Genuss serviert das Grand Hotel täglich von 12 bis 2 Uhr mittags ein großes Mittagsbuffet (keine Kleiderordnung für das Mittagessen und Reservierungen sind nicht erforderlich). Wenn Sie es vorziehen, das Hotel zu besichtigen, wird eine Gebühr von 10,00 USD pro Person erhoben.

Soldier Re-enactment

Begeben Sie sich auf ein weiteres Abenteuer nach Fort Mackinac, das auf einem 150’Kalksteinfelsen liegt und Sie noch weiter in die Geschichte zurückversetzt. Genießen Sie historische Nachstellungen, Musketenbeschuss, Kanonengruß und authentische Exponate. Erleben Sie das amerikanische Militärleben wie in den 1880er Jahren. Spazieren Sie über das Exerziergelände und durch die 14 ursprünglichen Gebäude. Erleben Sie authentische Militärmusikpräsentationen. Ebenfalls erhältlich ist eine neue Multimedia-Ausstellung; Mackinac: Eine Insel, die in diesen Regionen berühmt ist. Darüber hinaus können Sie mit Ihrer Eintrittskarte die historischen Gebäude der Innenstadt von Mackinac Island betreten. Die Exponate sind von Mitte Juni bis Ende August geöffnet und umfassen: Mission Church, Indian Dormitory, McCulpin House, Beaumont Memorial, The Blacksmith Shop und Biddle House. Wenn Sie nicht zum Mittagessen angehalten haben, bietet der Fort Mackinac Tea Room einen Food-Service des Grand Hotels. Das Mittagessen wird täglich serviert. Setzen Sie sich drinnen neben ein warmes Feuer oder draußen unter die gelben Sonnenschirme. Draußen genießen Sie einen spektakulären Blick auf die Mackinac Bridge, die Stadt Mackinac Island, den Michigansee und den Huronsee. Wenn Sie die Main Street entlang schlendern und zurück zu Ihrer Fähre fahren, genießen Sie das Gefühl von irgendwo in der Zeit der amerikanischen Tage von gestern.

Zurück nach Mackinaw City – schauen Sie sich die vielen Restaurants an, die zu Ihrer Stimmung und Ihrem Budget passen. Denken Sie daran, dass Casual / Resort Wear die Standardkleidung für Northern Michigan ist.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.